Gewaltiger Schaden nach Unwetter am 09.06.2014

Am Pfingstmontag Abend, dem 09.06.2014, hat der Orkan "Ela" unsere Rettungs- und Schulungswache verheerend getroffen und verwüstet. Der Schaden beläuft sich auf mehrere einhunderttausend Euro, wobei nicht alles von unserer Versicherung getragen wird. Deshalb bitten wir auch um Spenden zum Wiederaufbau der Wache und zur umfassenden Wiederherstellung unserer Einsatzbereitschaft an folgendes Konto:

Stadtsparkasse Düsseldorf
Kto-Nr.: 10 123 305
BLZ: 300 501 10
IBAN: DE39 3005 0110 0010 1233 05
BIC: DUSSDEDDXXX

Es können natürlich Spendenbescheinigungen ausgestellt werden.

Im nachfolgenden sind Eindrücke des Ausmaßes unseres Schadens zu sehen: