Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Newsletter-Icon

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an!

Lehrgänge und Kurse

Lehrgang Rettungsschwimmen Bronze/Silber/Gold Rheinbad 02/22 (Nr.: RS Rheinbad 02/22)

Status
Meldeschluss erreicht
Zielgruppe

Der Lehrgang zur Erlangung des Rettungsschwimmabzeichens Bronze, Silber oder Gold richtet sich an alle, die aus beruflichen (z. B.: Polizeianwärter:innen, Sportstudent:innen, Übungsleiter:innen etc.) oder privaten Gründen ein Rettungsschwimmabzeichen benötigen.

Voraussetzungen
(einzureichen bis 17.03.2022)
  • Einverständniserklärung bei minderjährigen Teilnehmern
  • Sicheres Schwimmen (400 m müssen am Stück ohne Pause in maximal 15 Minuten bewältigt werden.)
  • 2G+-Nachweis
Ausbildungen
Im Rahmen des Seminars können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Bronze (151)
  • Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Silber (152)
  • Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Gold (153)
Inhalt

Rettungsschwimmtraining mit anschließender Prüfung nach den Vorgaben der DPO.

Zu dem Lehrgang gehört ebenfalls ein theoretischer Unterricht, der an einem Wochenende stattfindet (siehe weitere Ausschreibungen).

Veranstalter
DLRG Bezirk Düsseldorf e.V.
Leitung
Oliver Ostendarp
Veranstaltungsort
Rheinbad, Europaplatz 1, 40474 Düsseldorf
Termine
7 Termine insgesamt
17.03.22: 19:45 - 21:45 - Rheinbad
31.03.22: 20:00 - 21:45 - Rheinbad
07.04.22: 20:00 - 21:45 - Rheinbad
28.04.22: 20:00 - 21:45 - Rheinbad
05.05.22: 20:00 - 21:45 - Rheinbad
12.05.22: 20:00 - 21:45 - Rheinbad
19.05.22: 20:00 - 21:45 - Rheinbad

Adresse(n):
Rheinbad: 40474 Düsseldorf, Europaplatz 1
Meldeschluss
16.03.2022 18:00
Teilnehmerzahl
Minimale Teilnehmeranzahl: 8
Maximale Teilnehmeranzahl: 16
Teilnehmerkreis
DLRG Mitglieder und Nicht-DLRG-Mitglieder sind teilnahmeberechtigt
Gebühren
  • 0 Euro für aktive Ausbilder des DLRG-Bezirks Düsseldorf
  • 60 Euro für Externe & passive Mitglieder
  • 30 Euro für Wiederholungsprüfung Externe & passive Mitglieder
Mitzubringen sind
  • 2G+-Nachweis (Änderungen können von behördlicher Seite beschlossen werden.)
  • unterschriebene Einverständniserklärung der Eltern bei Minderjährigen
  • Schwimmbekleidung
  • frische Kleidung für das Kleiderschwimmen mit langem Arm und langem Bein
  • medizinische oder FFP2-Maske für die Aufenthaltsbereiche (z.B. Foyer)
  • Handtuch, Badelatschen, Hygieneartikel (Duschzeug etc.)
  • Erste Hilfe-Bescheinigung (9 UE) nicht älter als 2 Jahre (nur für Silber und Gold)
Verpflegung
Verpflegung wird nicht angeboten
Unterbringung
Unterbringung wird nicht angeboten
Sonstiges

Der Nachweis "Sicheres Schwimmen" muss entgegen der Bestätigungsmail nach der Anmeldung erst am ersten Lehrgangstermin vor Ort erbracht werden.

Dringend zu beachten:

  • Der erste Lehrgangstermin ist ein Pflichttermin.
  • bei akuten Erkältungsanzeichen, Krankheitsgefühl oder bei vorliegender akuter Erkrankung ist eine Teilnahme am Lehrgang nicht möglich.
  • Personen, bei denen die Gesundheitsbehörden Heimquarantäne oder andere Isolierungsmaßnahmen angeordnet haben, sind von der Teilnahme ebenfalls ausgeschlossen.
Dokumente

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing

Die Auswahl (auch die Ablehnung) wird dauerhaft gespeichert. Über die Datenschutzseite lässt sich die Auswahl zurücksetzen.